Katamarane

YACHTEN CHARTERN MALLORCA

CHARTER ITALIEN SARDINIEN SIZILIEN KATAMARANE KROATIEN

SEGELYACHTCHARTER GRIECHENLAND ÄGÄIS KYKLADEN

CHARTERYACHTEN IN DER KARIBIK

AUCH LAST MINUTE SPECIALS

Katamarane chartern in Mallorca, Ibiza und die Balearen ersegeln ab Denia

Katamarancharter Südfrankreich Cote d´Azur und Korsika

Charter von Katamaranen in Italien - Sardinien, Sizilien, Neapel

Yachtcharter Katamarane in Kroatien - Istrien, Dalmatien

In Griechenland Katamarane chartern - Ionisches Meer (Lefkas, Korfu), Kykladen (ab Athen), Ägäis, Dodekanes (Kos,Rhodos)

An der türkischen Küste einen Katamaran in der Türkei chartern - Bodrum, Marmaris, Göcek, Fethiye

Jetzt in der Karibik Katamarane ab Antigua, St.Maarten, Tortola, Martinique

Karibik - Kuba - Katamarane an Kuba´s Südküste

Thailand ist die neue Destination für Katamarancharter in Fernost

 

Katamarane

 

im Mittelmeer, in der Karibik, der Südsee oder in Thailand chartern

 

Das ist kinderleicht....

Katamarane sind die Raumwunder

 

unter den Segelyachten und zudem segelt man mit Katamaranen extrem schnell.

Grund ist der geringe Tiefgang und damit Reibungswiderstand im Wasser - selbst große Katamarane gleiten also und das ermöglicht hohe Geschwindigkeiten.

 

Außerdem rollt das Schiff nicht so stark, wenngleich man bei starker seitlicher Welle dafür jede Welle 2 x "erlebt", dennoch ist angeblich Seekrankheit auf Katamaranen selten.

 

Nachteilig bei Katamaranen ist,

 

daß man nicht so hoch an den Wind fahren kann, daher öfters kreuzen muß, und daß man nach strengen Reffvorschriften schon bei geringfügig zunehmendem Wind die entsprechenden Reffs ins Segeln einbinden muß. Dafür holt man diesen Höheverlust durch die höhere Geschwindigkeit wieder herein.

 

Seglerische Erfahrung des Skippers

 

Es wird empfohlen, daß auch erfahrene Segler erst einen Katamaran chartern, nachdem diese einen Skipperkurs für einen Katamaran vollzogen haben.

 

Zwar kann der große Katamaran kaum kippen, außer, sehr bei sehr hohen seitlichen Wellen, aber der Mast kann brechen. Auch das Manövrieren mit dem großen Schiff in engen Häfen sollte man vorher geübt haben, vor allem bei seitlichen Winden, da durch den hohen Aufbau und den geringen Widerstand im Wasser der Katamaran sehr leicht vertreibt.

 

Nachts in der Marina - ein teurer Spaß mit einem Katamaran

 

In den letzten Jahren hat ein wahrer Boom an Katamaranen eingesetzt, welcher die Liegeplatzsituation gerade in ohnehin schon überlaufenen Revieren zusätzlich verschlechtert hat - ein kat braucht halt immer 2 Liegeplätze, entsprechend teurer wird es für den Charterskipper und seine Crew.

 

Katamarancharter Türkei Charter Katamarane auf Mallorca Katamaran Fountane Pajot Lavezzi Lefkas Griechenland Kat

Belize 43 Kuba Katamaran Athena 38 Marmaris Katamarane ab Bodrum Lagoon 400

Segeln mit Katamaran Sardinien Katamarane chartern ab

La Maddalena Katamaran Lagoon 440 Athen

Bahia 46 Katamaran Lagoon 450 Kroatien

Katamarane in GRIECHENLAND

Kos Katamarane Athen Rhodos Lavrion Katamaran chartern

Kykladen ÄGÄIS Katamarane auf KUBA

Wo sollte man einen Katamaran chartern

 

Beliebte Reviere sind demzufolge für Katamarane solche, in welchen man eher in Buchten frei ankern kann, zumal der Lebensraum an Bord keine Wünsche offen lässt und man tage- oder auch wochenlang autark selbst einsamste Gegenden besegeln kann.

 

Aber auch stark frequentierte Reviere, wie z.B. die Cote d´Azur oder Mallorca sind für das Segeln mit einem Katamaran geeignet, wenn man sich einen entsprechenden Törnplan zurechtlegt. Dabei wirkt die hohe Geschwindigkeit eines Katamaran vorteilhaft - zum Beispiel kann man die 65 sm von Palma de Mallorca nach Ibiza gemütlich an einem Segeltag in 4-6 Stunden zürücklegen. man erweitert also seinen Revierradius ungemein